Flatzer Wand
"November rain 7+, 8"

Ort: Flatzer Wand
Sektor: Republikstein
Wandhöhe: ca. 40 m 
Seillängen: 1. Sl. 7+, 2. Sl. 8
Erstbegehung: Gerald und Georg Gsenger, 2007
Charakter: Die Route verläuft knapp rechts von "Szenenwechsel" und bietet in der 1. SL schöne Plattenkletterei. Die zweite SL. führt in schwieriger Loch- und Leistenkletterei über den überhängenden Wulst (rechts von Bohrefroh).
Absicherung: Sehr gut
Routenübersicht: 12) Szenenwechsel, 13) Bohrefroh, 14) Sechsdirndlsteig, 15) November rain

zurück zur Übersicht